burger
burger
burger

RANDOMER Real Talk (Numbers 020)

- Advertisement -

Randomer heißt eigentlich Rohan Walder und lebt im Norden von London. In seinen einfallsreichen, eigenständigen Groovestudien durchkreuzt er diverse Breakbeat-Stile: Bei „Real Talk“ erschafft er einen swingenden Twostep-Groove aus sperrigen, kantigen Drumsounds, die klonkig Radau machen. Die plastikartige, mäandernde Basslinie von „Lime Pie“ erinnert an Gabbatechno, deren Sterilität wird von organischen Drums aufgebrochen. „Stalker“ knüpft wieder an das raumgreifende Drumming des ersten Tracks an, sein sessionartiger, akustischer Charakter erinnert an den experimentelleren Drum’n’Bass von Reinfored mit Künstlern wie Paradox oder Nucleus.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022]: Techno auf TikTok: Schnelle Brillen und sehr viel Cringe

Groove+ Auf TikTok ist #techno zum Trend geworden. Wie wirkt sich das auf Musik und Subkultur aus? Die Antworten sind komplex.

[REWIND 2022] konkrit #10: Trance und Trash-Pop – Der Sound der neuen Krisen

Groove+ Trance und Trash-Pop liefern den Soundtrack für eine Welt, die in Flammen steht. Eine ganze Szene tanzt mit offenen Armen in den Untergang.

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.